Phyllis mailflatrate

Energiedrink auf dem Schreibtisch? Da kann es sich nur um Phyllis handeln. Sie ist die vierte und letzte unserer tollen Azubis, die wir dir gerne vorstellen möchten. Wie sie mit ihrem Organisationstalent auch die stressigsten Momente meistert und immer mit einem lockeren Spruch auf Lager für gute Laune sorgt, erfährst du in einem kurzen Interview mit ihr.

Hi! Wer bist du und was machst du bei mailflatrate?

Hey, mein Name ist Phyllis und ich absolviere die Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation bei mailflatrate. Der Zeit unterstütze ich die Planung und Umsetzung der anstehenden Veranstaltungen, sowie den Social Media Bereich. 

Wie sieht ein klassischer mailflatrate-Montag bei dir aus?

Ich starte meinen PC und hole mir erstmal einen kalten Energy-Drink. Es folgt der morgendliche Check meiner E-Mails, unser wöchentliches Meeting rückt dann auch schon näher. Danach stürze ich mich, mal mit, mal ohne Kopfhörer in die Arbeit.

Wenn es einen Newsletter zu deinem Wochenende gäbe, welche Betreffzeile hätte er und warum?

Chaotisches Wochenende? Ich nenne das Abenteuer und Freude vorprogrammiert. Ich bin ein sehr spontaner Mensch und gerne unterwegs. Ob es einfach ein Tagesausflug an den Strand ist, oder in eine andere Stadt – einfach losfahren und gucken was passiert. An ruhigen Wochenende verbringe ich die Zeit mit meinen Freund und/oder Liebsten.

Was machst du so, wenn du nicht im Büro bist?

Nach der Arbeit gehe ich mit meinem Partner trainieren, wir kochen gemeinsam und treffen Freunde oder verbringen die Abende gemeinsam. Aktuell geht die meiste Zeit für den Umbau drauf. Wenn die Zeit bleibt ziehe ich, aber auch mal mit meiner Kamera los und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.

Stell dir vor du fliegst mit einer Rakete ins All – Welchen Kollegen würdest du mitnehmen und warum?

Ich würde Luisa, Lucas und Dennis mitnehmen. Bier, Wein und Musik dürften nicht fehlen. Wir würden die Zeit nutzen uns besser kennen zu lernen (wir haben alle dieses Jahr die Ausbildung angefangen).

Wie würdest du deinen Schreibtisch beschreiben? Clean und schön aufgeräumt oder bist du das Genie, dass das Chaos beherrscht?

Ich starte und beende meine Arbeit mit einem schön aufgeräumten Tisch. Im Verlauf des Tages, bin ich eher das Genie, dass das Chaos beherrscht.

Wer ist dein Schreibtischnachbar und was verbindet euch?

Mein Nachbar ist der liebe Lucas, uns verbindet die Energy-Drinks-Leidenschaft. Außerdem schafft er es immer meine ganzen, verrückten Ideen grafisch umzusetzen. 😛 Alles weitere werden wir noch herausfinden.  

Jetzt mal zu den zentralen Fragen des Lebens: Hundefreund oder Katzen-Lady?

Ob Hund, Katz oder Pferd – ich liebe Tiere. ABER wir wollen uns in nächster Zeit, einen Australian Shepherd kaufen.  

Wenn du ein Newsletter wärst, wie könnte man dich am besten beschreiben?

Verrückt und total abgedreht, aber das Herz am rechten Fleck.

Fast geschafft – eine letzte Frage hätte ich aber noch: Was bedeutet mailflatrate für dich?

Jung, dynamisch und kreativ – das sind die ersten Schlagwörter, die mir zu mailflatrate einfallen. 😊

Großes Dankeschön Phyllis, das du dir kurz die Zeit genommen hast, unsere Fragen zu beantworten. Dir war das aber noch nicht genug? Uns auch nicht. In unserem Blog findest du jede Woche neue spannende Beiträge zum Thema Marketing und zu unserem mailflatrate-Alltag. Bleib also dran und melde dich zu unserem Newsletter an, um nichts mehr zu verpassen.